Skip to main content

Die ganze Welt der Automatikuhren

Certina DS-1 Day Date

MarkeCertina
AufzugAutomatik
KaliberETA 2834
Unruhfrequenz28.800 A/h
Gangreserve38 Stunden
Durchmesser39 mm
ArmbandLeder
Bandanstöße20 mm
GlasSaphirglas
Wasserdicht100 m / 10 bar

Die Certina DS-1 Day Date im Test

Der Schweizer Hersteller Certina ist bekannt für qualitativ hochwertige Armbanduhren zu einem fairen Preis. Die Certina DS-1 Serie umfasst mehrere elegante Dress Watches, die sich auch optimal für den Alltag eignen. Die ikonische Kombination aus Datum und ausgeschriebenem Wochentag, wie man sie von der Rolex Day Date kennt, findet in dieser Version Eingang. Die Certina DS-1 Day Date gehört zu den beliebtesten und begehrtesten Automatikuhren der Marke.

Die Certina DS-1 Day Date jetzt bei Amazon kaufen

Diese Armbanduhr verfügt über ein ETA Automatikkaliber, nämlich das ETA 2834. Dieses Werk bietet eine Unruhfrequenz von 28.800 A/h in Kombination mit 38 Stunden Gangreserve. Auf dem schwarzen Zifferblatt befindet sich besonders kratzfestes Saphirglas, außerdem kommt die Uhr an einem Armband aus echtem Leder. Dank der DS Konzeption (doppelte Sicherheit) ist dieser Zeitmesser außerdem bis zu 100 Meter, bzw. 10 bar wasserdicht. Wer eine echte Luxusuhr zu einem fairen Preis sucht, ist hier goldrichtig.

Das Uhrwerk: ETA 2834 Automatikwerk

Wenn man eine Day Date Uhr ohne Manufakturwerk vor sich hat, dann gibt es nicht viel Auswahl an Kalibern. Nur wenige Werkshersteller bieten diese Komplikation in einem Automatikwerk. Das wohl bekannteste und am häufigsten verbaute kommt auch in der Certina DS-1 Day Date zum Einsatz: das Schweizer Automatikwerk ETA 2834 mit Zentralsekunde, Datum und Wochentag.

Im Gegensatz zur wohl bekanntesten Day-Date Uhr überhaupt, der Rolex Day Date, befindet sich das Datum nicht auf der Position der 3, sondern auf der Position der 6. Der Wochentag ist bei einer echten Day Date Komplikation immer ausgeschrieben – das sieht sehr schön aus und ist überaus praktisch.

Dieser Zeitmesser verfügt über eine Unruhfrequenz von 28.800 A/h, sodass der Sekundenzeiger flüssig und durchgehend über das Zifferblatt gleitet. Die Gangreserve beträgt 38 Stunden – das ist etwas weniger als bei anderen ETA Werken, für eine Alltagsuhr aber kein Problem. Natürlich hat dieses Uhrwerk auch einen Handaufzug und einen Sekundenstopp für punktgenaues Stellen.

Die Ausstattung: Ikonische Day-Date Komplikation

Die Ausstattung dieser Automatikuhr wird natürlich von der Tages- und Wochentags-Komplikation dominiert. Diese Komplikation findet man in der Praxis zwar häufiger, allerdings nicht mit ausgeschriebenem Wochentag. Das ganze wird auf einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff untergebracht. Das Blatt sieht wunderschön aus und die aufgesetzten Indizes sehen sehr hochwertig aus.

Die stahlfarbenen Zeiger passen optimal, der weiße Sekundenzeiger fügt sich nahtlos in das Design ein. Die Gehäusegröße von 39 mm macht dieses Modell zu einer optimalen Dress Watch. Wie es sich für eine echte Luxusuhr gehört, befindet sich auf dem Gehäuse natürlich besonders kratzfestes Saphirglas.

Die Certina DS-1 Day Date jetzt bei Amazon kaufen

Das Uhrenarmband ist ein Armband aus echtem Leder mit einer Anstoßbreite von 20 mm. Das Band ist dunkelbraun, das fast ins violette hineinreicht. Die Krone passt ebenfalls sehr gut zu dieser Uhr, optisch gibt es kaum eine schönere klassische Armbanduhr in diesem Preissegment. Die Ausstattung der Certina DS-1 Day Date kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Certina DS-1 Day Date Test: Preis / Leistung & Fazit

Dass Luxusuhren nicht teuer sein müssen, das beweist dieser Zeitmesser sehr eindrucksvoll. Eine Day Date Automatikuhr mit Saphirglas und Schweizer Automatikwerk? Kein Problem. Dazu ist dieses Modell dank des DS-Konzepts von Certina noch 100 m, bzw. 10 bar wasserdicht. Wer eine qualitativ hochwertige Schweizer Uhr sucht, der kann bei diesem eleganten Zeitmesser bedenkenlos zugreifen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *