Skip to main content

Die 5 besten Automatik Fliegeruhren unter 500€!

Automatik Fliegeruhren gehören seit den 1930er Jahren nicht nur funktional, sondern auch stilistisch in jede gute Uhrensammlung. Kaum verwunderlich, dass auch zahlreiche große Uhrenmarken durch besondere Fliegeruhren ihre Reputation noch weiter gesteigert haben. IWC Big Pilot, Rolex Air King und natürlich Breitlings Navitimer dürften wirklich jedem Uhrenfan ein Begriff sein!

Ursprünglich waren Fliegeruhren mit Automatikwerk natürlich die Norm. Im Vergleich zu Dresswatches mussten sie jedoch deutlich robuster und größer sein, über eine drehbare Lünette verfügen (um die Flugzeit zu stoppen). Da Fliegeruhren  früher sehr groß waren, um auch während Manövern gut ablesbar zu sein, wurden sie ursprünglich über der Pilotenkleidung getragen.

Auch heute sind Fliegeruhren nach wie vor in den meisten Fällen etwas größer. Darüber hinaus sind sie jedoch vor allem elegant, sportlich und ein stylishes Statement!

Eigenschaften einer Automatik Fliegeruhr

Fliegeruhr Automatik Pilot

 

Im Gegensatz zu Taucheruhren, die speziell fĂĽr diesen Einsatz zertifiziert werden mĂĽssen, gibt es bei Fliegeruhren keine klaren Richtlinien, um sie als solche auszuweisen. Dennoch gibt es typische Eigenschaften automatischer Fliegeruhren, die sich auch im Design heutiger Modelle wiederfinden.

Um den Piloten oder die Pilotin nicht zu blenden, haben sie klassischerweise fast nie polierte Zeiger oder glänzend polierte Stahlgehäuse. Häufig sind sie sehr robust mit großen, gut ablesbaren Zeigern, verfügen über lumineszierende Indizes, Zeiger und Logos (um auch im Dunkeln ablesbar zu sein) und über eine große, leicht auch mit Handschuhen bedienbare Krone.

Auch Rechenschieber und Chronografen-Funktionen zum Festhalten von Flugdaten waren häufig Bestandteil automatischer Fliegeruhren. Heutzutage kann man sagen: Der Großteil derjenigen, die eine automatische Fliegeruhr tragen, tut dies vor allem aus modischen Gründen. Fliegeruhren sind ein Statement und ein absoluter Hingucker.

Aus diesem Grund stellen wir dir in diesem Artikel 5 Fliegeruhren mit Automatikuhr fĂĽr unter 500 Euro vor! Wenn es etwas teurer sein darf, wirst du bei unseren Partnern von Christ fĂĽndig!

 

Die 5 schönsten Automatik Fliegeruhren unter 500€ im Vergleich:

Die richtige Flieger-Automatikuhr zu finden, ist nicht immer leicht. Zu groß ist die Auswahl, zu vielfältig die Palette unterschiedlichster Modelle. Für unsere Fliegeruhren-Auswahl haben wir auf Optik, Preis/Leistung, Qualität, Materialien und Uhrwerk geachtet. Hier sind unsere 5 lieblings Automatik-Fliegeruhren (preislich aufsteigend):

 

1. Gigandet Red Baron G8-005

 

Gigandet Red BaronDie gĂĽnstigste Automatik Fliegeruhr unserer Lieblingsmodelle ist die Gigandet Red Baron. Die 199€ gĂĽnstige Red Baron ist eine Hommage an den deutschen Offizier und Jagdflieger Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen, der im Ersten Weltkrieg als einzelner Pilot die höchste Zahl an Luftsiegen erzielte und als „der rote Baron“ weltberĂĽhmt wurde.

Die Fliegeruhr mit sehr verlässlichem Citizen-Miyota Kaliber 8215 Uhrwerk verfügt über alle nötigen Eigenschaften, die man bei einer Automatik Fliegeruhr braucht: Gehärtetes, kratzfestes Mineralglas, große Krone, 10bar wasserdicht, 42 Stunden Gangreserve, Lumineszenz bei Zeigern & Indizes und ein mit weißen Nähten besetztes Armband machen die Uhr zu einem echten Hingucker.

 

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 43,6 mm
  • Armbandbreite: 22 mm
  • Armband: DornschlieĂźe, Leder
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 10 bar
  • Funktion: 3 Zeiger, Datumsanzeige
  • Glas: gehärtetes Mineralglas

 

 

 

 

2. Zeppelin LZ 127 Fliegeruhr Automatik

ZeppelinDie zweitgĂĽnstigste Automatik-Fliegeruhr in unserem Vergleich ist die 210 Euro teure Zeppelin LZ 127. Das 1987 gegrĂĽndete Unternehmen POINTtec aus Ismaning in Bayern stellt seit jeher Uhren im Bauhaus und Fliegerstil her. Bei den „made in Germany“ Automatik Fliegeruhren der Eigenmarke Zeppelin greift POINTtec aus KostengrĂĽnden auf japanische Automatikuhrwerke zurĂĽck.

Die schlichte, edel anmutende LZ 127 zählt zu den günstigsten Automatikuhren der Marlke Zeppelin, was man ihr in der aüßerlichen Verarbeitung jedoch keineswegs anmerkt. Der einzige NAchteil der LZ 127 ist, dass bei ihr auf lumineszierende Zeiger und Indizes verzichtet wurde, was sie lediglich optisch, nicht jedoch funktional als Fliegeruhr qualifiziert.

DarĂĽber hinaus verwendet Zeppelin bei den gĂĽnstigeren Modellen wie der LZ127 Automatikwerke, die leider nur ĂĽber geringe Gangreserven verfĂĽgen. Dennoch macht die Uhr am Handgelenk einiges her. Besonders die geschwungenen, goldenen Ziffern bieten einen echten Hingucker. Insgesamt ist es ein robustes Modell, das jedoch in Anbetracht der hauseigenen Zeppelin-Konkurrenz wie zum Beispiel der Zeppelin Atlantik ein wenig untergeht.

 

Die technischen Daten: 

  • Durchmesser: 40 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Armband: DornschlieĂźe, Leder
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 5 bar
  • Funktion: 3 Zeiger, Datumsanzeige
  • Glas: Mineralglas

 

 

 

 

 

3. Junkers Professor

Fliegeruhr Automatik JunkersAuch das Münchener Traditionsunternehmen Junkers darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen. Wie auch Zeppelin ist Junkers bekannt für einen stilistischen Mix aus Dress- Bauhaus- und Fliegeruhren und den Fokus auf ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Und auch die Junkers Professor Reihe spielt exakt in dieser Liga: Hochwertige Materialien, schlichtes, schönes Design und edle Details machen diese Uhr zu etwas ganz Besonderem.

Für lediglich 339 Euro bekommt man mit diesem Modell eine Uhr mit kratzfestem Saphirglas, edlem Lederarmband, einem verlässlichen und robusten Miyota 9015 Automatikwerk und Wasserdichtheit bis 100 Meter.

Viel mehr „Made in Germany“ Uhrmacherkunst kann man fĂĽr diesen Preis wirklich nicht bekommen.

 

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 40 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Armband: Leder, DornschlieĂźe
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 10 bar
  • Funktion: 3 Zeiger, Datumsanzeige
  • Glas: Saphir

 

 

 

 

4. Laco Bielefeld Fliegeruhr Automatik

Laco Bielefeld

Es gibt kaum eine andere deutsche Uhrenmarke, dessen Tradition so sehr mit der Thematik der Fliegeruhren verwoben ist, wie die 1925 in Pforzheim gegrĂĽndete Uhrenmanufaktur Lacher & Co., die heute noch unter dem Namen Laco besteht.

In den 40er Jahren erhielten nur wenige Unternehmen die Erlaubnis, Fliegeruhren zu fertigen. Die Anforderungen an Beobachtungsuhren für die Deutsche Luftwaffe wurden vom Reichsluftfahrtministerium in der Klassifizierung „FL 23883“ formuliert und konnten nur von wenigen Unternehmen wirklich erfüllt werden. Eines dieser Unternehmen war Laco.

Laco spezialisierte sich auf Uhren fĂĽr Piloten und baute die Produktpalette immer weiter aus. Auch heute besteht das Hauptaugenmerk auf automatischen und mechanischen Fliegeruhren, die als Design-Statements einen hohen Wiedererkennungswert und „Made in Germany“ fĂĽr kleines Geld bieten.

Die nur 390 Euro teure und erstklassig verarbeitete Laco Bielefeld verfügt nicht nur über ein sehr hochwertiges Kalbslederarmband, leuchtende Superluminova C3 Indizes, Ziffern, Zeiger und kratzfestes Saphirglas, sondern auch über das verlässliche Automatikwerk Laco 21, welches als Basiswerk auf das Miyota 821 A zurückgreift.

 

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 42 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Armband: DornschlieĂźe
  • Material: Edelstahl satiniert, schwarz PVD beschichtet
  • Wasserdicht: 5 bar
  • Funktion: 3 Zeiger,
  • Glas: Saphir

 

 

 

 

5. Messerschmitt ME-3H142A Pilot

Die letzte Fliegeruhr in unserem Vergleich ist trotz des höchsten Preises von rund 490 Euro keineswegs teuer. Die Messerschmitt ME-3H142A Pilot ist nämlich die einzige Fliegeruhr unseres Vergleichs, in deren Körper mit dem ETA 2824-2 ein Schweizer Uhrwerk schlägt!

Darüber hinaus erhält man für unter 500 Euro eine Uhr für echte Männer-Handgelenke. Denn die Messerschmitt Fliegeruhr ME-3H142A ist mit einem Durchmesser von 47mm tatsächlich dir größte automatische Fliegeruhr unseres Vergleichs.

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 47 mm
  • Armbandbreite: 22 mm
  • Armband: FaltschlieĂźe
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 5 bar
  • Funktion: 3 Zeiger
  • Glas: Mineral

 

Wer auf der Suche nach einer Schweizer-Automatik-Fliegeruhr ist, kommt an der Messerschmitt ME-3H142A schlichtweg nicht vorbei!

 

490,00 €

 

Jetzt kaufen

 

 

Automatik Fliegeruhren Fazit:

Automatische Fliegeruhren sind ein absoluter Hingucker, sportlich, robust und definitiv verlässliche Begleiter. Bereits für kleines Geld bekommt man tolle Modelle, selbst mit Schweizer Uhrwerken. Wer Qualität und Design gleichermaßen schätzt, kommt bei allen der aufgezeigten Modelle auf deine Kosten.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *