Skip to main content

Testberichte, Infos & Tipps rund um Automatikuhren

BERSIGAR Automatikuhr BG-1617

MarkeBersigar
AufzugAutomatik
KaliberSeiko NH 35
Unruhfrequenz21.600 A/h
Gangreserve42 Stunden
Durchmesser47 mm
ArmbandStahl
BandanstĂ¶ĂŸe22 mm
Glassynth. Saphir
Wasserdicht10 bar / 100 m

Die BERSIGAR Automatikuhr BG-1617 im Test

Die BERSIGAR Automatikuhr BG-1617 ist eine sportliche Herrenarmbanduhr fĂŒr knapp ĂŒber 100€. Schon auf den ersten Blick wird klar, dass es sich bei der Uhr um einen optischen Klon der beliebten TAG Heuer Aquaracer handelt. Kein Wunder: Die Marke „Bersigar“ steht quasi fĂŒr Hommage-Uhren, da sie zu der auf Amazon bekannteren China-Marke „Pagani-Design“ gehört. Nein, dazugehören ist falsch. Pagani Design wurde tatsĂ€chlich erst kĂŒrzlich in Bersigar umbenannt.

Oris Big Crown Pointer Date Rotary GB90165/04 Eterna Super KonTiki Eterna Super KonTiki Eterna Super KonTiki Eterna Super KonTiki
Preis ab 109 Euro ab 109 Euro ab 99 Euro ab 110 Euro ab 89 Euro ab 104 Euro
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Wer also eine qualitativ hochwertige und dennoch gĂŒnstige Alternative zur genannten TAG Heuer sucht, könnte sich die Bersigar genauer angucken. Doch, taugt die China-Uhr auch wirklich etwas, oder ist sie lediglich eine billige Kopie?

 

BERSIGAR BG-1617: Die technischen Daten

Die Daten der Uhr wirken tatsÀchlich vielversprechend:

  • Kratzfestes, synthetisches Saphirglas
  • 10 bar wasserdicht (Duschen mĂŒsste also funktionieren)
  • japanisches Seiko NH 35 Werk (Wie auch die Gigandet Sea Ground G2)
  • 21.600 A/h Unruhfrequenz
  • 42 Stunden Gangreserve
  • Einseitig drehbare KeramiklĂŒnette
  • 22 mm BandanstĂ¶ĂŸe
  • 47 mm Durchmesser

Das Seiko Automatikkaliber ist nicht von der japanischen Marko Seiko selbst, sondern wird von dessen Tochterunternehmen Time Module hergestellt. Wenngleich dieses Uhrwerk sehr preiswert ist und in so gĂŒnstigen Automatikuhren wie der Bersigar Verwendung findet, gilt es dennoch als sehr robust und vergleichsweise zuverlĂ€ssig. In unserem Test lag die Gangabweichung bei lediglich 19 Sekunden.

 

Das Design

Wie bereits erklĂ€rt, ist das Design sehr stark an die Schweizer Luxusuhr angelehnt. Dennoch wirkt sie trotz ihres niedrigen Preises sehr elegant und hochwertig verarbeitet. Auch das synthetische Saphirglas ist ein edles Gimmick und hat unseren Kratztest ĂŒberstanden.

BERSIGAR Automatikuhr BG-1617 Test Uhren

Besonders die schwarze und die grĂŒne Variante der Uhr konnten uns optisch sehr ĂŒberzeugen, da sie zwar schlicht sind, dennoch aber auch das gewisse Etwas des Design-Originals verkörpern. Das liegt auch an der edlen drehbaren KeramiklĂŒnette, sowie dem gelben Ende des Sekundenzeigers. Mit 47 Millimeter Durchmesser wirkt die Uhr selbst an starken MĂ€nnerarmen sehr robust und sportlich. Das 22 Millimeter Armband tut sein Übriges.

Insgesamt ist die Bersigar BG-1617 ein echter Hingucker, fĂŒr den man sich definitiv das ein oder andere Kompliment einfĂ€ngt. Dies gilt auch fĂŒr andere Bersigar Modelle, wie zum Beispiel die Bersigar BG165.

BERSIGAR BG-1617 Automatikuhr Fazit:

Unsere Erfahrung mit der BG-1617 war durchaus positiv. FĂŒr rund 100 Euro bekommt man eine sehr gut verarbeitete, robuste und verlĂ€ssliche Herrenuhr, die das gewisse Etwas mit sich bringt. Das kratzfeste synthetische Saphirglas und die Gangreserve von 42 Stunden machen die Uhr zu einem tollen Alltagsbegleiter.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *