Skip to main content

Testberichte, Infos & Tipps rund um Automatikuhren

Festina Automatic F16884/4

MarkeFestina
AufzugAutomatik
KaliberMiyota M821A
Unruhfrequenz21.600 A/h
Gangreserve42 Stunden
Durchmesser42 mm
ArmbandStahl
Bandanstöße21 mm
GlasMineralglas
Wasserdicht100 m / 10 bar

Die Festina Automatic F16884/4 im Test

Auch wenn die Marke Festina eigentlich für Quarzuhren im Einsteigerbereich bekannt ist, so finden sich doch auch einige gute Automatikuhren im Portfolio dieses Herstellers. Die Festina Automatikuhr mit der Referenz F16884/4 ist eine klassische Dress Watch mit einem schönen Zifferblatt, klassischen Zeigern und einem schlanken Stahlgehäuse. Auch das Metallarmband ist in diesem Stil gehalten, zusätzlich trägt es sich im Alltag auch noch äußerst angenehm.

Als Uhrwerk kommt bei dieser Uhr ein Miyota 8203A zum Einsatz. Dieses Werk kennt man von vielen anderen Automatikuhren in dieser Preis- und Leistungsklasse. Das Gehäuse misst etwa 42 mm im Durchmesser und ist damit größer als die meisten anderen klassischen Dress Watches. Mit einer Gangreserve von ca. 42 Stunden ist die Festina F16884/4 aber auch für den Alltag bedingungslos geeignet. Unser Uhren Test zeigt, wie gut sich dieser Zeitmesser im Vergleich mit anderen Modellen schlägt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *