Skip to main content

Testberichte, Infos & Tipps rund um Automatikuhren

Maurice Lacroix Pontos

MarkeMaurice Lacroix
AufzugAutomatik
KaliberETA Valjoux 7750
Unruhfrequenz28.800 A/h
Gangreserve46 Stunden
Durchmesser43 mm
ArmbandStahl
Bandanstöße22 mm
GlasSaphirglas
Wasserdicht200 m / 20 bar

Die Maurice Lacroix Pontos im Test

Die Schweizer Manufaktur Maurice Lacroix wurde in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gegründet. Mit der Pontos Serie, einer der neueren Produktlinien, bietet die Marke qualitativ hochwertige und moderne Uhren mit leistungsstarken Automatikkalibern. Dieser Maurice Lacroix Pontos Chronograph ist sportlich gestaltet, bietet ein Datum und dank der Größe von 43 mm ist er perfekt für den Alltag geeignet. Die Verarbeitung ist, wie nicht anders zu erwarten, über jeden Zweifel erhaben.

Im Inneren der Uhr arbeitet das bekannte und fast schon legendäre Schweizer Automatikwerk ETA Valjoux 7750. Dieses Automatikkaliber verfügt über 25 Lagersteine und eine Gangreserve von etwa 46 Stunden. Dank der Unruhfrequenz von 28.800 A/h ist das Uhrwerk präzise, zuverlässig und zeitgemäß. Wer einen hochwertigen, luxuriösen und dennoch sportlichen Automatik-Chronographen sucht, der kann hier guten Gewissens zugreifen. Unsere Redaktion hat die Maurice Lacroix Pontos ausführlich getestet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *