Skip to main content

Die 10 schönsten Skelettuhren unter 1000€!

Skelettuhren lassen das Herz eines jeden Uhrenfans höher schlagen. Und das ist kaum verwunderlich: Fans von mechanischen Armbanduhren sind meistens auch Fans der Komplexität hinter Mechanik, der Kunst des Uhrmachertums und der Ausgeklügeltheit neuer Komplikationen. Wenn die Unruh schwingt weil zahlreiche Zahnräder ineinandergreifen, ist es ein fast schon meditativer Anblick, in dem man sich verlieren kann. In diesem Artikel zeigen wir dir die 10 schönsten Sekelettuhren unter 1.000€ und erklären dir, was es mit einer Skelettuhr so auf sich hat:

 

SEVEN FRIDAY P-SERIES Skelettuhr Tissot 32000730 Skelettuhren Ingersoll I00402 Skelettuhr Rotary GS90505/06 Skelett Rotary GS05354/05 Rotary Greenwich Automatik Skelett GB05215/04 Stuhrling Skeleton Automatikuhr 3925 Michael Kors MK9040 Skelettuhr Fossil ME3140 Skelettuhren Bersigar BG-1638 Skelettuhr
Preis ab 990 Euro ab 620 Euro ab 412 Euro ab 310 Euro ab 309 Euro ab 309 Euro ab 249 Euro ab 249 Euro ab 206 Euro ab 89 Euro
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

 

Was ist eine Sekelettuhr?

Eine Skelettuhr, häufig auch als skelettierte Uhr bezeichnet, ist eine Uhr, die einen Einblick in das Uhrwerk ermöglicht. Hierfür wird nicht nur das Zifferblatt, sondern auch das Uhrwerk an sich durch bspw. Ausstanzen oder Aussägen so reduziert, dass Uhreninneres und mechanische Abläufe im Inneren des Uhrwerks sichtbar werden. Hierbei werden häufig Bauteile wie Platine, Kloben, Rotor oder Federhaus, sowie Brücken bearbeitet. Die mechanische Funktionsweise der Uhr wird hierbei jedoch nicht beeinträchtigt. De facto sind sogar einige der besten Uhren der Welt Skelettuhren.

 

 

Skelettuhren: Breguet – Die faszinierende Geschichte eines Meisterwerks

Skelettuhren Breguet Marie Antoinette

Replica der Breguet Marie-Antoinette Grande Complication, Quelle und Bildrechte: Breguet

Die Geschichte der Skelettuhren reicht bis ins 18te Jahrhundert zurück. Uhrmachermeister Abraham Louis Breguet, der wahrscheinlich bekannteste Uhrmachermeister aller Zeiten und Begründer der Luxusmarke Breguet, fertigte 1782 eine skelettierte Taschenuhr für die französische Königin Marie Antoinette an. Angeblich hatte ein Liebhaber der Königin die Uhr in Auftrag gegeben. Die „Breguet Marie-Antoinette Grande Complication“ gilt auch heute noch als fünftkompliziertestes Uhrenmodell. Sie wurde 1983 aus einem Museum in Jerusalem gestohlen und tauchte erst im Jahr 2007 wieder auf. Der Wert der Uhr heute: rund 30 Millionen US-Dollar!

 

Im kommerziellen Uhrenhandel entstanden skelettierte Uhren erst Mitte des 19ten Jahrhunderts in Form von Pendeluhren. Skelett-Armbanduhren wurden hingegen erst ab den 1930er Jahren populär – und überhaupt erst erschwinglich.

 

Die 10 schönsten Skelettuhren unter 1.000€

Kommen wir nun also zu unserer Auswahl der 10 schönsten Skelettuhren unter 1.000€. Dabei haben wir darauf geachtet, dass für jeden Geldbeutel etwas dabei ist, dass sich Preis-Leistungs-technisch auch in Sachen Qualität vertreten lässt (Preis absteigend):

 

1. Sevenfriday P-SERIES P1B-01

Die teuerste Skelettuhr in unserer Liste ist die Sevenfriday P-SERIES mit einem Preis von rund 990€. Die in der Schweiz ansässige Uhrenmarke Sevenfriday wurde erst 2012 gegründet. „Unsere Uhren sind von Industrial Design, Maschinen, Motoren und Musik inspiriert. Wir setzen auf ausdrucksstarke Zifferblätter und mechanische Zeitmesser mit ganz eigenem Charakter“ (Dan Niederer, Gründer Sevenfriday).

Die Marke setzt hauptsächlich auf die extravaganten eckige Skelettuhren mit Preisen des unteren Luxussegments. Das Design ist so extravagant und spannend, dass es zum Teil sogar von der XIaomi-zugehörigen Marke Ciga Design adaptiert wurde.

 

 

Die Uhren von Sevenfriday gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Designs. Auch wenn die Marke in der Schweiz ansässig ist, verwendet Sevenfriday für die P-Series das japanische Automatikwerk Miyota 82S7, das qualitativ einem Schweizer Uhrwerk jedoch nicht wirklich in etwas nachsteht.

Die wichtigsten technischen Daten der Sevenfridays im Überblick:

  • Durchmesser: 47 mm
  • Gehäusehöhe 12 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Glas: Mineralglas
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 3 bar
  • Gangreserve: 40 h

 

 

 

2. Tissot Tradition Powermatic 80 Open Heart

Wer Schweizer Qualitätsuhren mit einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis sucht, ist bei Tissot immer gut aufgehoben. Für nur 620€ erhlt man mit der Tissot Powermatic 80 Open Heart eine top ausgestattete Luxus-Skelettuhr mit Blick auf die offene Unruh und einem ETA Powermatic 80 Werk. Das Werk verfügt über eine Unruhfrequenz von 21.600 A/h und hat eine maximale Gangreserve von beeindruckenden 80 Stunden!

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 40 mm
  • Gehäusehöhe 9,4 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Glas: Saphirglas
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 3 bar

 

 

Auch der gläserne Gehäuseboden ermöglicht dabei einen offenen Blick ins schlicht verzierte Uhrwerk. Im folgenden Video gibt es ein vollständiges Review zur Uhr. Wenn du noch mehr zum Werk erfahren möchtest, geht es hier zu unserem Tissot Le Locle Powermatic 80 Test.

 

 

3. Ingersoll I00402

Ingersoll SkelettuhrDie Ingersoll I00402 ist eine elegante Damenarmbanduhr für knapp über 400€. Auf den ersten Blick zeigt sich bereits die Feinheit und Eleganz der leicht Uhr. Die Marke „Ingersoll“ steht für erschwingliche Automatikuhren im niedrigeren Preissegment, die aufgrund ihres tollen Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr weit verbreitet ist. Besonders schön ist bei dieser Skelettuhr auch das unter dem Glasboden sichtbar verzierte Uhrwerk, dass an teure Schweizer Luxusuhren erinnert.

 

Die technischen Daten:

  • Gehäuse aus Edelstahl, Ø ca. 43 mm
  • Armbandmaterial: Leder schwarz, Anstossbreite: 20 mm
  • Schließe: Faltschließe
  • Uhrglas: Mineralglas
  • Wasserdicht: bis 5 bar (50m)
  • Gehäusehöhe 13 mm

 

Die Uhr eignet sich sowohl als Zeitmesser für den Alltag, als auch als elegante Dresswatch für die wirklich besonderen Anlässe!

 

 

4. Rotary GS90505/06 Les Originales Jura

Fans von eleganten, roséfarbenen Automatikuhren im Breguet-Stil kommen bei der Rotary GS90505/06 Les Originales Jura wirklich auf ihre Kosten. Für einen Preis von knapp 310€ erhält man eine anmutige, traditionelle Schweizer Dresswatch mit hoher Qualität und Verarbeitung zu einem wirklich exzellenten Presi-Leistungs-Verhältnis – sogar mit Saphirglas. Genau so, wie man es von Rotary kennt!

 

Die technischen Daten:

  • Durchmesser: 39 mm
  • Gehäusehöhe 13 mm
  • Armbandbreite: 18 mm
  • Verschluss. Dornschließe
  • Glas: Saphirglas
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 5 bar

 

Je nach optischem Geschmack gehören die Rotary Skelettuhren eindeutig zu denen mit dem besten Presi-Leistungsverhältnis!

 

5. Rotary GS05354/05

Alle Aspekte, die auf die vorherige Rotary GS90505/06 Les Originales Jura zutrafen, treffen auch auf die  GS05354/05 zu! Eleganz und Ästhetik werden bei dieser Uhr noch von dem Kontrast des roségoldfarbenen Gehäuses und dem blauen Zifferblatt in „Rotary Mid blue“ und blauen Lederarmband unterstrichen.

Die technischen Daten der Rotary Skelettuhr:

  • Durchmesser: 42 mm
  • Gehäusehöhe 11,2 mm
  • Armbandbreite: 20 mm
  • Glas: Saphir
  • Material: Edelstahl
  • Wasserdicht: 5 bar

 

Obwohl das Edelstahlgehäuse bis 5 bar abgedichtet ist, solltest du bis 10 bar immer vorsichtig sein. Darüber hinaus kann das Lederarmband natürlich anfällig für Wasserflecken sein und schnell abgenutzt aussehen, wenn man z. B. mit der Uhr duscht.

 

 

6. Rotary Greenwich GB05215/04

Eine Schweizer Automatikuhr mit Stahlarmband, Saphirglas und Skelettierung für nur 309€ gefälligst? Dieser sportliche Automatikuhren-Traum von Rotary lässt für echte Uhrenfans kaum Wünsche offen! Im Preissegment unter 500€ gibt es kaum bessere oder hochwertigere Alternativen, als die der Marke Rotary.

Die technischen Daten der Greenwich GB05215/04:

  • Durchmesser: 42 mm
  • Gehäusehöhe 12,3 mm
  • Glas: Saphirglas
  • Material: Edelstahl mit Titan Legierung
  • Wasserdicht: 5 bar

 

Wenn du auf der Suche nach einer hochwertigen Schweizer Skelettuhr in Edelstahl (mit Titan-Legierung) bist, ist die Rotary Greenwich GB05215/04 die richtige Wahl!

 

 

7. Stuhrling Skeleton 3925

Die Skelettuhren der Firma Stührling sind oft sehr auffällig – gar pompös – gestaltet. Dadurch kommen sowohl Luxus-versierte Uhrenliebhaber, als auch Exzentriker auf ihre Kosten. Die Uhren bewegen sich meist im Preissegment bis maximal 350 Euro und verwenden Chinesische Sea-Gull Uhrwerke, die für den Preis ziemlich verlässlich sind.

Die technischen Daten:

  • Gehäuse aus Edelstahl, Ø ca. 43 mm
  • Armbandmaterial: Leder 19 mm
  • Schließe: Dornschließe
  • Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Tag/Nacht Anzeige
  • Uhrglas: Krysterna Crystal synthetischer Saphir
  • Wasserdicht: bis 3 bar
  • Gehäusehöhe 12,8 mm

 

 

Mit einem Preis von rund 249€ erhält man mit der Stuhrling Skeleton 3925 eine extravagante Skelettuhr mit vielen Blickfängern.

 

8. Michael Kors MK9040 Skelettuhr

Der New Yorker Designer Michael Kors ist seit einigen Jahren das Symbolbild für den Style des American Chic. Auch seine Uhrenkollektionen experimentieren mit spannenden Materialien, Designs und Stilbrüchen, was sich auch bei der MK9040 widerspeigelt. Das graue skelletierte Zifferblatt lässt tiefe Einblicke ins verzierte Uhrwerk zu. Das Gehäuse ist mit Nieten verziert und die schwarze Lünette bietet einen sportlich-eleganten Kontrast. Der rote Sekundenzeiger spiegelt fast schon Rennsport-Charakter wider.

Auch die technischen Daten der Uhr zeigen eine hohe Qualität:

  • Gehäuse aus Edelstahl, Ø ca. 43 mm
  • Armbandmaterial: Silikon 22 mm
  • Schließe: Dornschließe
  • Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde
  • Uhrglas: Mineralglas
  • Wasserdicht: bis 5 bar
  • Gehäusehöhe 12 mm

 

 

Die Rotary Legacy Automatic gehört Qualitativ zu unseren absoluten Favoriten!

 

9. Fossil ME3140

Auch der beliebte und seit einigen Jahren sehr weit verbreitete Lifestyle-Fashion-Hersteller Fossil bietet einige beliebte Skelettuhren an. Wie viele der Fossil-Skelettuhren ist auch die ME3140 nur zum Teil Skelettiert und dennoch ein echter Hingucker! Das robuste gewölbte Mineralglas, das anschmiegsame Lederarmband, das sehr sauber verarbeitete Uhrgehäuse und die Tag/Nacht-Anzeige bilden zusammen eine sehr schöne Skelettuhr im unteren Preissegment. Einziger Nachteil: Leider geht auch bei dieser Fossil Automatikuhr das Uhrwerk nicht besonders Ganggenau, weshalb man sie häufiger nachstellen muss, als dies bei hochpreisigeren Modellen der Fall ist.

Die technischen Daten:

  • Gehäuse aus Edelstahl, Ø ca. 44 mm
  • Armbandmaterial: Leder mit Anstoßbreite 22 mm
  • Schließe: Dornschließe
  • Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Tag/Nacht-Anzeige
  • Uhrglas: Mineralglas
  • Wasserdicht: bis 5 bar
  • Gehäusehöhe 11 mm

 

 

 

10. Bersigar BG-16380

Die Marke Bersigar steht für qualitativ hochwertige Automatikuhren aus China im tiefsten Preissegment. Oft mit Hommage-Charakter. Dennoch bekommt man meist hochwertige Seiko Automatikwerke, synthetisches Saphirglas und eine vergleichsweise gute Ganggenauigkeit zum Schnäppchenpreis. Auch die BG-16380 bietet optisch tolle Details durch blaue Zeiger und Indizes.

Für unter 90€ lassen auch die technischen Daten keine Wünsche offen:

  • Gehäuse aus Edelstahl, Ø ca. 43 mm
  • Armbandmaterial: Leder mit Anstoßbreite 21 mm
  • Schließe: Faltschließe
  • Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde
  • Uhrglas: synthetisches Saphirglas
  • Wasserdicht: bis 3 bar (30 m)
  • Gehäusehöhe 13 mm

 

 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Bersigar BG-16380 ist im Segment unter 200€ wirklich unschlagbar, selbst im Vergleich zu den beliebten Fossil-Uhren. Wenns lieber doch eine sportliche, wasserdichte Automatikuhr in dem Preissegment sein soll, gehts hier zur BERSIGAR Automatikuhr BG-1617 im Test.

 

Fazit Skelettuhren

Durch das zum Teil freiliegende Werk sind Skelettuhren ein absoluter Hingucker! Aufgrund von weltweit steigenden Standards in der Gerstellung sind Qualitativ hochwertige Modelle außerdem schon für relativ kleines Geld zu haben. Sie wirken elegant und besonders und repräsentieren die Liebe zum Detail des Trägers. Aus diesem Grund darf eine Skelettuhr in keiner Sammlung echter Uhrenfans fehlen!

 

Hier geht’s zurück zu unserer Uhren-Test-Übersicht: Automatikuhren Test


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *